Grundlagen
Miteinander - Füreinandern
Solidarität und Einsatz für Gerechtigkeit sind "Markenzeichen" der KAB, besonders unser Interesse für alle benachteiligten Menschen unserer Gesellschaft, gerade den arbeitenden Menschen. Wer zur KAB kommt, bleibt nicht lange alleine. KAB-Mitglieder helfen einander und haben für Andere ein offenes Ohr und eine offene Tür. So entstehen Freundschaften fürs Leben.
Aufgaben der KAB
  • Rechtsberatung in arbeits- und sozialrechtlichen Fragen
  • Vertretung vor Arbeits- und Sozialgericht
  • Mitspracherecht bei sozialpolitischen Fragen
  • Bildungsveranstaltungen
  • Unterstützung in schwierigen Lebenslagen
  • Wochenendfreizeiten für Familien
  • Urlaub zu bezahlbaren Preisen
Sozialpolitische Themen der KAB
  • Schutz des freien Sonntags
  • Solidarische Alterssicherung
  • Gerechter Arbeitslohn
  • Flächendeckender Mindestlohn
  • Sozialversicherungspflicht für alle Minijobs
Wer kann bei uns mitmachen?
Aktive Menschen mit sozialer Einstellung
Aktivitäten der KAB Hallstadt
  • Jeden 2. Dienstag des Monats Vortragsabende im Pfarrheim mit politischen und religiösen Themen
  • Familien- und Gesellschaftsnachmittage
  • Computerkurse für Einsteiger ab 50+
  • Gegenveranstaltung zum verkaufsoffenen Sonntag
  • Gesellige Veranstaltungen (Liederabende, Weinproben, u.v.m)