Veranstaltungen
Jahresauswahl:    2017   2016   2015   2014   2013   2012   2011  

Weihnachtsmarkt
04.12.2011 - Fischergasse in Hallstadt
Traditionell hatten wir wieder einen Stand auf dem Hallstadter Weihnachtsmarkt. Der Erlös ist wie in jedem Jahr für Pater Felix in Indien bestimmt.

3 Bilder in Diashow


Kontrastprogramm zum verkaufsoffenen Sonntag
06.11.2011 - Kath. Pfarrheim
Nach den großen Erfolgen der letzten Jahre bieten die Pfarrei St. Kilian und die KAB Hallstadt auch heuer ein Alternativprogramm zum verkaufsoffenen Sonntag in Hallstadt am 6.November 2011 an. Wir haben wieder ein abwechslungsreiches Programm für Jung und Alt zusammengestellt.
Der Nachmittag beginnt um 14 Uhr im kath. Pfarrheim mit Kaffee und Kuchen. Musikalisch stimmen die Blasbälger des Musikvereins Hallstadt ein.
Ab 15 Uhr wird Zauberer Klausini mehrmals am Nachmittag mit seinen Zauberkünsten begeistern, welches sowohl Erwachsene als auch Kinder ansprechen wird. Außerdem steht für Kinder noch ein Spieleparcours bereit, bei diesen können Angelspiele, Torwandschießen, Vier gewinnt und noch vieles mehr ausprobiert werden. Eine Bastelecke, Kinderschminken und ein Glücksrad runden das Kinderprogramm ab. Jedes Kind erhält nach dem Durchlauf des Parcours einen kleinen Preis. Musikalisch unterhält im großen Saal des Pfarrheims die Gruppe „Rostfrei“ vom Musikverein Hallstadt.
Am späten Nachmittag wird es auch noch einen kleinen Imbiss geben Der Erlös des Tages wird in diesem Jahr an Amnesty International gehen, die Zauberer Klausini mit seinen Zaubervorstellungen immer unterstützt.
KAB und Pfarrei St. Kilian laden recht herzlich ein, einen vergnüglichen Nachmittag im Pfarrheim zu verbringen und gemeinsam ein Zeichen gegen die Sonntagsarbeit zu setzen.

8 Bilder in Diashow


Metabolisches Syndrom
11.10.2011 - Kath. Pfarrheim
Bluthochdruck, erhöhter Cholesterinspiegel, Diabetes und Übergewicht sind in unserer heutigen Gesellschaft weit verbreitet. Zusammen sind sie für viele schwere Erkrankungen, wie Herzinfarkt und Schlaganfall verantwortlich.
Matthias Drossel, Lehrkraft an der Bamberger Akademie für Gesundheitsberufe (Medizinpädagoge cand.) wird Sie über die Krankheitsbilder informieren, wie Sie diesen vorbeugen können und einen Überblick der Behandlungsmöglichkeiten geben.


Kräuterführung
16.09.2011 - Bamberg
Kräuterführung in der Bamberger Kräutergärtnerei Mussärol

Erfahren Sie Wissenswertes und erhalten Sie wertvolle Praxistipps über die wichtigsten Bamberger Kräuter Süßholz und Majoran. Außerdem werden weitere Küchenkräuter und deren richtige Pflege im Garten und auf dem Balkon vorgestellt, ebenso deren Verwendung in Küche oder Hausapotheke. Daneben lernen Sie seltene Gewürz- und Teekräuter kennen und unbekannte Duft- und Aromapflanzen.


Neubürgerfest in Hallstadt
08.04.2011 - Kath. Pfarrheim
Beim Hallstadter Neubürgerfest beteiligte sich die KAB Hallstadt mit einem Stand.

3 Bilder in Diashow


Weinabend in der Fischergasse
19.02.2011 - Fischergasse
Neben fränkischen Gschichten und Anekdoten bieten wir fränkische Weine und ein großes fränkisches Buffet an.
Musikalisch unterhielten die beiden Hallstadter Musiker Günter und Gerhard.

7 Bilder in Diashow


Wahre Schönheit kommt von Innen. Mit Sinn zu einem erfüllten Leben finden.
30.01.2011 - Kath. Pfarrheim
Vortrag mit Pater Christop Kreitmeier

Das Geschäft mit der Schönheit boomt. Schönheitsoperationen, Face- und Bodyliftings gehören zum neuen Lifestyle. Dabei ist alles ganz anders: Wahre Schönheit kommt von Innen !
Schönheit geht weit über äußere Merkmale hinaus. Amerikanische Wissenschaftler haben z. B. folgendes herausgefunden: "Wer seine Attraktivität erhöhen möchte, sollte sich darauf konzentrieren, ein wertvoller, sozialer Partner zu werden."
SINN und WERTE helfen entscheidend dazu bei, dass ein Leben ein schönes Leben wird.
P. Christoph Kreitmeir aus Vierzehnheiligen (Sozialpädagoge, Theologe und Psychotherapeut) geht in diesem Vortrag von verschiedenen Seiten her der Frage nach, was das Leben eines Menschen "schön" macht.
Der Erlös des Nachmittages geht an den Bruder von Pater Kreitmeier, Michael Kreitmeir, der in Sri Lanka das Hilfsprojekt „Little Smile“ gegründet hat. Dieses Projekt unterstützt singhalesische und tamilische Kinder in Not

Das Hauptprojekt, das Kinderdorf Little Smile Koslanda in den Bergen Sri Lankas hat der Fernsehjournalist und Regisseur Michael Kreitmeir bereits im Jahr 1999 überwiegend mit eigenen Mitteln gebaut. Seitdem wurde die Einrichtung kontinuierlich erweitert. Zum Dorf gehören heute sechs Kinderhäuser, Wirtschaftsgebäude, eine Schule, eine Ausbildungswerkstatt, eine Nähschule, ein buddhistischer und hinduistischer Tempel, eine Marienkapelle, zwei Häuser für Witwen mit Kindern, ein Gästehaus, Wohngebäude für Angestellte, eine Krankenstation in traditioneller Medizin, ein Haus der Begegnungen, ausgedehnte Plantagen für Pfeffer, Vanille und Zimt sowie Reis- und Gemüsefelder zur Selbstversorgung.


5 Bilder in Diashow